Gesellschaft für Universitätssammlungen

Die Universitätssammlungen in Deutschland sind bedeutende dezentrale Ressourcen für Forschung, Lehre und allgemeine Bildung.  Die Gesellschaft für Universitätssammlungen e.V. (GfU) setzt sich dafür ein, sie bekannt zu machen, zu bewahren und zu nutzen.

Weitere Informationen: Über die GfU
Mitglied werden: Informationen und Anmeldeformular

Aktuelles

2. Workshop der AG Sammlungserhalt

Präventive Konservierung und IPM – Integrated Pest Management
Universität Wien, 30.November 2018, 9:00 – 17:00 Uhr
Weitere Informationen

Jahrestagung 2018 in Mainz

Knotenpunkte – Universitätssammlungen und ihre Netzwerke
13.–15. September 2018, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Tagungswebseite und Programm

 

Junges Forum für Sammlungs- und Objektforschung

Zur Sache! Workshop zur Objektwissenschaft

Programm Junges_Forum_2018

Mehr Informationen zum Workshop

Workshopreihe „Junges Forum für Sammlungs- und Objektforschung“
gefördert von der VolkswagenStiftung

mehr erfahren •  zu den Publikationen der Workshopreihe

 

Gründung der AG Sammlungserhalt in Dresden

Die Gesellschaft für Universitätssammlungen möchte Sammlungsverantwortliche und Kustodien bei ihrer alltäglichen Arbeit innerhalb der Universität unterstützen.
Protokoll-Workshop-Sammlungserhalt-Dresden 2017

Publikation „Die Dinge und ihre Verwandten“

Die Dinge und ihre Verwandten. Zur Entwicklung von Sammlungen

Abendvortrag des Direktors des Deutschen Literaturarchivs Marbach, Ulrich Raulff, anlässlich der Jahrestagung der Gesellschaft für Universitätssammlungen an der Universität Hamburg vom 21. bis 23. Juli 2016
Herausgegeben von Rainer Nicolaysen
Foto: aus der Publikation