AG Lehre

Ziele

Die AG Lehre unterstützt und fördert die universitäre Lehre an und mit Objekten.

Die Mitglieder der AG erarbeiten derzeit eine Handreichung für die Lehre an und mit Sammlungen und Objekten, die als Orientierungsrahmen für das Konzipieren sammlungsbezogener Lehrveranstaltungen genutzt werden kann.

Außerdem veranstaltet die AG den „Objektfreitag“ – das virtuelle Show-and-Tell zur Lehre mit Objekten. Anhand eines konkreten Objektes werden dabei Ideen zu Lehrformaten und -methoden vorgestellt und diskutiert. 

Objektfreitag im Wintersemester 2021/22

8.10.2021
Bernadette Biedermann (Graz) zur Rolle universitärer Lehre im Rahmen der Erfassung und Digitalisierung von Sammlungen an den Universitätsmuseen der Uni Graz am Beispiel eines kunsthistorischen Objektbestands

5.11.2021
Michael Markert (Göttingen) zu einem Lehrforschungsprojekt mit der Humanembryologischen Sammlung Blechschmidt

3.12.2021
Objektfreitag-Studi-Spezial
Maria Will (Oldenburg): A virtual bunch of flowers. Studentische Forschungsprojekte an botanischen Sammlungen.
Christina Dick (MA-Studentin Oldenburg): Bürkles Apothekerherbarium. Auf den Spuren einer vergessenen Pflanzensammlung und ihres „Schöpfers“.
Eva Maria Breuer (MA-Studentin Oldenburg): 40 Briefe, 400 Herbarbögen, 6KP – Erste Ergebnisse der Bearbeitung einer Pflanzensammlung aus kolonialem Kontext.

14.1.2022
Samuel Gessner (Universität Lissabon) zu einem Untersuchungsmodell für wissenschaftliche Instrumente 

4.2.2022
Luisa Benzinger, Lea Bligenthal, Judith Blume, Jasmin Keller und Kerstin von der Krone (Universität Frankfurt) zu „Chai, Koscher, Shpil und Co. 17 Motive jüdischen Lebens: Ein Projekt- und Ausstellungsseminar an der Goethe-Universität Frankfurt“

Zugangsdaten

Das virtuelle Show-and-Tell findet über Zoom statt:
https://hu-berlin.zoom.us/j/68081652826
Meeting-ID: 680 8165 2826
Passwort: 885252

Die weiteren Termine sind noch nicht vergeben. Bei Interesse melden Sie sich bei Sarah Elena Link (sarah.elena.link@hu-berlin.de)! Vorschläge für Referent:innen nehmen wir ebenfalls gerne entgegen.

Organisationsgruppe

Judith Blume
Carolin Krämer
Sarah Elena Link
Stefan Schulz

Kontakt

Sarah Elena Link, Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland
sarah.elena.link@hu-berlin.de
Tel.: 030 2093 12878